SAFP GOLDEN 11

Ein Preis der Spieler für die Spieler, das ist der SAFP GOLDEN 11. Jedes Jahr lädt SAFP alle Profispieler ein, das beste Team der SFL zu wählen.

Die Profispieler lieben jeden Preis, auch wenn die Medien oder Fans wählen. Aber die Anerkennung durch die eigenen Berufskollegen, die wissen, was es braucht, um in diesem Spiele erfolgreich zu sein, das ist der Preis, dem sie die grösste Wertschätzung, entgegenbringen; natürlich abgesehen vom Gewinn der Meisterschaft und anderen Wettbewerben mit dem Team.

SAFP organisiert die Golden Player Wahlen seit 2006 (siehe dazu: www.golden11.ch). Jeder Spieler der Super League kann an der Wahl teilnehmen und jeder stellt sein bestes Team, das SAFP GOLDEN 11 Team zusammen.

Seit 2017 kooperiert SAFP mit der SFL und vergibt seit dann die SAFP GOLDEN 11 an der SFL Award Night.

SAFP und die SFL kooperieren, aber das Prozedere bleibt das Gleiche: Es sind nur die Profispieler selber, welche die Besten aus Ihren Reihen für die SAFP GOLDEN 11 wählen und SAFP organisiert die Wahl und stellt die Preise zur Verfügung.

 

SAFP Golden 11 Women

Für die Frauen im Fussball organisiert SAFP seit der Saison 2013-14 die Wahlen der besten Spielerinnen. In die "SAFP GOLDEN 11" werden jeweils die besten 11 Frauen der NLA durch die Spielerinne selbst gewält. 
Auch da entscheiden die Spielerinnen selbst wer den begehrten SAFP Pokal erhalten soll. Das macht den SAFP-Goldenplayer Award so einzigartig.

Seit 2019 werden die SAFP Golden 11 der Frauen an einem Anlass des SFV vergeben.

Link Website SAFP Golden11