Rechtliche Beratung

Rechtliche Beratung durch Rechtsanwalt.

SAFP Mitglieder (Spieler und Trainer) profitieren von rechtlicher Beratung durch Rechtsanwälte mit Sportrechtserfahrung. Insbesondere in den nachfolgend aufgezählten Angelegenheiten steht die Beratung den Mitgliedern zur Verfügung.

  • Vertragsverhandlungen mit Klubs sowie
  • Vertretung des Spielers/Trainers/Mannschaft gegenüber den Klubs
  • Vertretung des Spielers vor der Schlichtungskommission des SFL
  • Vertretung des Spielers vor FIFA Gremien, insbesondere der FIFA Dispute Resolution Chamber
  • Vertretung des Spielers/Trainers vor dem Court of Arbitration for Sport (CAS)
  • Vertretung des Spielers vor den UEFA Gremien
  • Vertretung des Spielers vor allen SFV und SFL Gremien- Vertretung der Interessen aller Spieler gegenüber der SFL/SFV
  • Vertretung der Spieler in Markenting- und Sponsoringangelegenheiten
  • Vertretung der Spieler in Mietstreitigkeiten mit Klubs
  • Vertretung der Spieler in Versicherungsstreitigkeiten (Invalidenversicherung/Krankenversicherung/Unfallversicherung)
  • etc.

Jedem Mitglied steht SAFP reglementsgemäss eine bestimmte Anzahl Beratungsstunden pro Jahr zur Verfügung. Auskünfte werden jederzeit erteilt.

Bei Rechtsfragen, die für alle Mitglieder von Bedeutung sein können, übernimmt SAFP bisweilen eine grössere Anzahl von Beratungsstunden.

Auskünfte erteilt:

RA Dr. Lucien W. Valloni
SAFP Präsident
Bellerivestrasse 201, 8034 Zürich
Tel. +41 (0)76 388 09 90
Fax +41 (0)44 386 61 85
valloni@safp.ch