Rechtsschutz

Rechtsschutz | Rechtliche Beratung durch Rechtsanwalt.

SAFP Mitglieder (Spieler und Trainer) profitieren von einem starken Rechtsschutz. Eine rechtliche Beratung durch Rechtsanwälte mit Sportrechtserfahrung wird jedem Mitglied gewährt. Insbesondere in den nachfolgend aufgezählten Angelegenheiten steht die Beratung den Mitgliedern kostenlos zur Verfügung.

  • Vertragsverhandlungen mit Klubs
  • Vertretung gegenüber den Klubs (ausstehende Lohnzahlungen, kein angemessenes Training, Kündigung etc.)
  • Vertretung vor Arbeitsgericht
  • Vertretung in Disziplinarangelegenheiten vor den Verbandsinstanzen
  • Vertretung vor FIFA Gremien, insbesondere der FIFA Dispute Resolution Chamber
  • Vertretung vor dem Court of Arbitration for Sport (CAS)
  • Vertretung vor den UEFA Gremien
  • Vertretung vor allen SFV und SFL Gremien
  • Vertretung der Interessen aller Spieler gegenüber der SFL/SFV
  • Vertretung in Markenting- und Sponsoringangelegenheiten
  • Vertretung in Mietstreitigkeiten mit Klubs
  • Vertretung in Versicherungsstreitigkeiten (Invalidenversicherung/Krankenversicherung/Unfallversicherung)
  • etc.

Jedem Mitglied, der den Mitgliederbeitrag bezahlt hat, steht der SAFP Rechtschutz kostenlos zur Verfügung.

Bei allen rechtlichen Fragen bitte umgehend Kontakt aufnehmen:

RA Dr. Lucien W. Valloni
SAFP Präsident
Bellerivestrasse 201, 8034 Zürich
Tel. +41 76 388 09 90
valloni@safp.ch